SC Müssingen 1949 e. V.

Projekt Kunstrasen

Ein starkes Dorf, ein starker Verein.
Gemeinsam erfolgreich!
Mitmachen!

Worum es geht

Ein Kunstrasenplatz für Einen-Müssingen

Der Plan, einen Kunstrasenplatz zu verwirklichen, ist eine große Herausforderung für unseren Verein und alle Bürgerinnen und Bürger. Die Stadt Warendorf steht hinter unserem Projekt und wird den Großteil der Kosten tragen. Darüber hinaus müssen wir als SC Müssingen einen Eigenanteil zur Realisierung dieser modernen Sportanlage mit Kunstrasen, Tartanbahn und Sprunggrube leisten.

Mit Eurer finanziellen und tatkräftigen Unterstützung wird es uns gelingen.

Der Status

So sieht es heute aus

Rund 200 Fußballer von den Mini-Kickern bis zu den Alten Herren sind aktuell im SC Müssingen aktiv. Sie trainieren und spielen auf dem Ascheplatz am Sportlerheim sowie auf dem mehrere hundert Meter vom Sportlerheim entfernten Rasenplatz. Im Rahmen der langjährigen Kooperation mit der DJK Milte nutzen auch die Milter Fußballer im Winter den Ascheplatz. Insgesamt tummeln sich also wöchentlich rund 400 Sportlerinnen und Sportler auf den Müssinger Fußballplätzen.

Doch der Ascheplatz am Sportlerheim ist alt, marode und nicht mehr zeitgemäß. Die Qualität der Asche ist schlecht und die Drainage defekt, sodass sich bei Regen riesige Wasserflächen bilden. Auch das Flutlicht und die Zaunanlagen müssen dringend erneuert werden.

"Aus zwei bestehenden Plätzen soll ein Kunstrasenplatz entstehen - immer grün, immer bespielbar, pflegeleicht."

Das Projekt

Warum wir einen neuen Kunstrasenplatz benötigen

So sieht es heute aus:

1 Rasenplatz (bis 2019) und 1 Ascheplatz - von April bis Oktober bespielbar

Ab November erfolgt der Spielbetrieb der Fußballer auf dem Ascheplatz mit eingeschränkter Nutzbarkeit.

Die Einradsportler müssen im Sommer für intensive Trainingseinheiten in die Bundeswehrsportschule ausweichen.

Die Leichtathleten können den Ascheplatz ab November nur eingeschränkt nutzen.

So soll es sein:

Aus zwei bestehenden Plätzen soll ein Kunstrasenplatz entstehen - immer grün, immer bespielbar, pflegeleicht.

Errichtung einer modernen und zeitgemäßen Sportanlage, auf einem Gelände für unterschiedliche Nutzergruppen.

Erweiterte Nutzbarkeit durch eine 100-Meter-Tartan-Laufbahn und eine Sprunggrube.

Erschließung eines attraktiven Bewegungsumfeldes für unsere Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen.

Die aktuelle Planung: Responsive image

Die Hauptnutzer

Der Kunstrasenplatz mit 100-Meter-Laufbahn und Weitsprunggrube ist vielseitig nutzbar.

Fussball Logo

Fußball

Einrad Logo

Einrad

Leichtathletik Logo

Leichtathletik

Die Vorteile

Kunstrasen - Sinnvolle Investition in unsere Infrastruktur

Zeit

Kann häufiger & länger bespielt werden

Qualität

Ist unempfindlich gegenüber Witterungen

Pflege

Ist pflegeleicht (kein Mähen, Düngen, Wässern, ...)

Wertigkeit

Behält über 15-20 Jahre seine sporttechnischen Eigenschaften

Nutzbarkeit

Bietet eine attraktive Freizeitmöglichkeit insbesondere für Kinder und Jugendliche

Sicherheit

Nachhaltige Standortsicherung des Sportvereins

Bitte Spenden Sie!

Bitte Unterstützen Sie uns.
Jeder Betrag hilft, unser gemeinsames Projekt zu realisieren. Spenden Sie einfach per Überweisung auf eines der genannten Spendenkonten:

Sparkasse Münsterland Ost
BIC: WELADED1MS
IBAN: DE16 4005 0150 0014 0008 48
Volksbank Ahlen-Warendorf
BIC: GENODEM1AHL
IBAN: DE59 4126 2501 3654 1870 00

Werden Sie Pate!

Spenden Sie, und werden Sie damit Pate für ein Stück der Fläche des neuen Kunstrasenplatzes.

Freund ab 50

z.B. Einzelpersonen und Familien

bronze ab 250

z.B. Gruppen und kleine Unternehmen

silber ab 500

z.B. Vereine oder Unternehmen

gold ab 1000

z.B. große Unternehmen

Wer ist schon Pate?

zur Übersicht

Die neuesten Paten

Gaststätte "Zum Fensterberg" Birgit und Robert Beermann (750 €)

Mechthild + Dieter Lüning (300 €)

Claudia und Philipp W (50 €)

Herbert & Cornelia Pohlkamp (300 €)

CDU Sommerfest (401 €)

KLJB Einen (300 €)

Claudia, Volker und Robin Aerdker (250 €)

Straßenfest 2018 Zum Lienkolk (425 €)

Marianne und Reinhold Wessel (200 €)

Erbse für alle (50 €)

Alle für Erbse (50 €)

Claudia & Georg Sechelmann (100 €)

WM -Studio "Na sdorowje" (123 €)

Mathilde + Leo Webbeler

Diepenbrock Ihr Münsterland-Bäcker (500 €)

Grundschule Einen Klasse 4B - 2017/2018 (85 €)

Axel Theres (50 €)

Frauengemeinschaft KFD Einen Müssingen (200 €)

Familien Ayten und Sandmann (100 €)

Anne und Stephan Schulze Westhoff (300 €)

Die großzügigsten Paten

Gabi und Alexander Benter (5.000 €)

SC Müssingen Alt Herren Mannschaft (2.019 €)

Hofladen Austermann (2.000 €)

AK Kunstrasen und Vorstand SC Müssingen 1949 e. V. (1.250 €)

Gaststätte "Zum Fensterberg" Birgit und Robert Beermann (750 €)

Schwarzröcke und ehemalige Könige Schützengilde Ems Einen (527 €)

Mechtildis und Andreas Wissmann (500 €)

Christel & Frank Kreimer (500 €)

Diepenbrock Ihr Münsterland-Bäcker (500 €)

Angelsportverein Einen (500 €)

Susanne & Andreas Lill LUPUS-Forst (500 €)

Straßenfest 2018 Zum Lienkolk (425 €)

CDU Sommerfest (401 €)

SC Müssingen Mini-Kicker (U7) (390 €)

Anne und Stephan Schulze Westhoff (300 €)

Mechthild + Dieter Lüning (300 €)

KLJB Einen (300 €)

Herbert & Cornelia Pohlkamp (300 €)

Dynamo Sparnferkel (251 €)

Kanzlei Schwanitz & Budde Steuerberatung (250 €)

Folgen Sie uns!

Verpassen Sie nicht, wie es weiter geht.

Die Zeitleiste

Was bisher passiert ist

31. Mai 2018

11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Sommerfest zu Gunsten des Kunstrasenplatzes
Gaststätte »Zum Fensterberg« in Müssingen

Es gibt ein preisgünstiges Angebot an Bratwurst, Pommes und Getränken.

20. Mai 2018

"Die Camper" zeigen Flagge für das Projekt Kunstrasen des SCM und sammeln im Pfingst-Camp 250 €, um sich den Anstoßpunkt zu sichern.

6. Mai 2018

Der Löschzug Einen spendet 500€ für das Projekt Kunstrasen des SC Müssingen. Auf die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr ist Verlass - immer sofort zur Stelle, wenn Unterstützung gebraucht wird! DANKE Euch!!!

03. Mai 2018

Projekt Kick-Off
Gaststätte »Zum Fensterberg« in Müssingen

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Sie erreichen uns bei Fragen:

kunstrasen@sc-muessingen.de
Ihr Name
Name muss eingegeben werden.
Ihre E-Mail-Adresse
E-Mail-Adresse muss eingegeben werden.
Nachricht
Nachricht muss eingegeben werden.